Der Stille Sommer, das grosse Insektensterben

Im Museum Zofingen …

setzt sich die Naturhistorische Abteilung mit dem Momentan vorherrschenden Thema "Insektensterben" auseinander. Unter dem Motto "der stille Sommer" sind aus der umfangreichen Sammlung des Dr. h.c. Hermann Fischer-Sigwart (1842-1925) zahlreiche Schaukästen mit den unterschiedlichsten Insekten ausgestellt.

Das Insektensterben hat unterschiedliche Ursachen. Dazu gehört der Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft und in den privaten Gärten, die Bautätigkeit, es verschwinden immer mehr Grünflächen. Auch die in letzter Zeit in Mode gekommen Schottergärten in denen Insekten keine Chance haben sich anzusiedeln tragen zum Aussterben bei. Ebenfalls die allzu sterilen Rasenflächen in denen nicht mal ein Gänseblümchen sich ausbreiten kann. Stand man früher unter einem blühenden Obstbaum, hat man deutlich das Summen der Insekten vernommen. Heute ist es um etliches stiller geworden. Das auch zum Nachteil der Vögel die zu wenig Nahrung für die Aufzucht der Jungtiere finden.

Der Amazonas brennt ...

Durch illegale Brandrodungen, verursacht durch Farmer, werden in weiten Teilen des Amazonas und dies nicht nur in Brasilien, unzählige Insekten und Tiere unwiderruflich vernichtet.
Auch die Indigene Bevölkerung hat darunter zu leiden. Und irgend wann auch wir, wenn die grüne Lunge auf unserem Planeten verschwunden ist.
Im 2. Stock, Saal Süd des Museums Zofingen sind ebenfalls aus der Sammlung Fischer-Sigwart allerlei exotische Insekten und Schmetterlinge ausgestellt.

Öffnungszeiten

Mittwoch, 14–17 Uhr
Sonntag, 10–12 Uhr
(ausgenommen allgemeine Feiertage)

oder nach Vereinbarung
Tel. 062 751 67 63

Geschlossen bleibt das Museum während der Sommerferien der Schulen. Ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten können von Gesellschaften oder Schulklassen spezielle Besichtigungen und Führungen vereinbart werden. Bitte wenden Sie sich an einen der beiden Konservatoren.

Kontakt

Museum Zofingen
General-Guisan-Strasse 18
4800 Zofingen
Tel. 062 751 67 63
E-Mail: museum@zofingen.ch

Historische Abteilung:
Urs Siegrist, Konservator
Tel. 062 752 15 29
E-Mail: urs.siegrist@zofingen.ch

Naturhistorische Abteilung:
Max Ambühl, Konservator
Tel. 062 751 07 72
E-Mail: max.ambuehl@zofingen.ch