TOBINIUM – Zofingen zur Römerzeit (L–CCCL)

01.02.–30.06.2018
Nordsaal im Erdgeschoss

Vom 1. bis ins 4. Jahrhundert (n.Chr.) ist die Präsenz der Römer in Zofingen nachgewiesen.
Es waren die Grabungen von 1826, die den Grundbesitzer auf die umfangreichen Überreste eines römischen Gutshofes stiessen liessen. Fundgegenstände aus diesen Grabungen sind in der aktuellen Sonderausstellung im Museum zu sehen.
Aus der grossen Münzensammlung finden sich alle Münzen aus der Zeit des Gutshofes.

Öffnungszeiten

Mittwoch, 14–17 Uhr
Sonntag, 10–12 Uhr
(ausgenommen allgemeine Feiertage)

oder nach Vereinbarung
Tel. 062 751 67 63

Geschlossen bleibt das Museum während der Sommerferien der Schulen. Ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten können von Gesellschaften oder Schulklassen spezielle Besichtigungen und Führungen vereinbart werden. Bitte wenden Sie sich an einen der beiden Konservatoren.

Kontakt

Museum Zofingen
General-Guisan-Strasse 18
4800 Zofingen
Tel. 062 751 67 63
E-Mail: museum@zofingen.ch

Historische Abteilung:
Urs Siegrist, Konservator
Tel. 062 752 15 29
E-Mail: urs.siegrist@zofingen.ch

Naturhistorische Abteilung:
Max Ambühl, Konservator
Tel. 062 751 07 72
E-Mail: max.ambuehl@zofingen.ch