Führung: Ein Palazzo für Zofingen

Samstag, 13. Mai, 10.15–11.15 Uhr

Man traut seinen Augen kaum, wenn man in nordöstlicher Richtung aus der Zofinger Altstadt tritt: Steht da tatsächlich ein prunkvoller, italienischer Palazzo?
Eine filigrane Dekoration in Sgraffito-Technik schmückt seine Fassade. Im Innern empfängt einen die architektonisch eindrucksvolle Halle samt prächtigem Treppenhaus. Doch wie kam Zofingen zu einem Museums- und Bibliotheksgebäude im Florentiner Palast-Stil? Tauchen Sie ein in die Zeit um 1900, als Museumsbauten noch rar waren und in Zofingen ein Palazzo erbaut wurde, der bis heute weitherum seinesgleichen sucht!

Dauer: 1 Stunde
Max. 20 Teilnehmende
Buchung über Stadtbüro Zofingen: Führungen und Pauschalangebote – Stadt Zofingen
Kosten: CHF 15 pro Person

Öffnungszeiten

Mittwoch, 14–17 Uhr
Sonntag, 10–12 Uhr
(ausgenommen allgemeine Feiertage und Sommerferien der Schulen)

Besuch ausserhalb der Öffnungszeiten

Lehrpersonen können mit ihren Schulklassen am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag selbständig in den Ausstellungen arbeiten. Bitte vereinbaren Sie frühzeitig einen Termin. Ein Schulangebot ist in Vorbereitung.

Führungen für private Gruppen sind über Zofingen Tourismus buchbar: Führungen und Pauschalangebote – Stadt Zofingen

Eintritt kostenlos – Kollekte

Kontakt

Postadresse:
Museum Zofingen
Postfach 441
4800 Zofingen

Adresse für Ihren Besuch:
Museum Zofingen
General-Guisan-Strasse 18
4800 Zofingen
Tel. 062 751 67 63
E-Mail: museum@zofingen.ch

Museumsleitung:
Katharina Müller
Tel. 062 751 67 63
E-Mail: katharina.mueller@zofingen.ch